Termine  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   
   

Bis in das Jahr 1966 fanden im Bielefeld Kreisschützenfeste statt und es wurde hier ein Kreiskönig ermittelt. Der letzte war Hans Middeke vom Schützenverein Senne I.

Seit 1984 wird immer am zweiten Sonntag im September das Kreiskönigsschießen durchgeführt. Die ehemaligen Regenten der Mitgiedsvereine sind aufgerufen, aus ihren Reihen einen König zu ermitteln. Geschossen wird auf einen Holzadler, in den letzten Jahren in einem Hochstand.

2016 Kreiskönig Hochstand

Für ein Jahr übernimmt der König die Regentschaft im Kreis, präsentiert die Schützen bei befreundeten Vereinen und auf dem Westfälischen Schützentag.

Der Verein des Kreiskönigs übernimmt während der Regentschaft die Kreisstandarte.

 

Liste der Kreiskönige seit 1984. 

 

Die Jugendlichen ermitteln einen eigenen Regenten.

   
© Schützenkreis Bielefeld im Westfälischen Schützenbund e.V.

Login Form